Abfälle, Belastungen, Altlasten –

genaue Analyse ist der Schlüssel zur Klärung


Umweltrechtlichen Bearbeitungen liegt eine komplexe Rechtslage sowie ein sehr individueller kantonaler Vollzug zugrunde. Steidle Consulting unterstützt Sie vom Erstgespräch über die Kostenschätzung bis zum Schlussbericht, garantiert eine optimierte Bearbeitung bei allen Schritten und behält dabei stets die Nützlichkeit entsprechender Massnahmen und die Machbarkeit einer Umsetzung vor Augen.

 

Bei rechtlich heiklen oder komplexen Fragen zu Eigentumsverhältnissen, Kostenteilungen oder Vertragswesen kann Steidle Consulting auf ein Netzwerk von spezialisierten Fachleuten und Umweltjuristen zählen.


Zu unseren Arbeiten gehören:

  • Ausführung von altlastenrechtlichen Abklärungen (Voruntersuchung: Historische und Technische Untersuchung),
    gegebenenfalls weitergehende Abklärungen (Detailuntersuchungen, Sanierungsuntersuchungen, Kostenteilungsverfahren
  • Erstellung von abfallrechtlichen Gutachten, Standortabklärungen und -beurteilungen,
    Sondierberichte mit Gefährdungsabschätzungen, altlasten- und abfallrechtlichen Aushub- und Entsorgungskonzepte
  • Organisation und Begleitung von Sondierungen
  • Ausführung von abfall- und altlastenrechtliche Baubegleitungen mit Aushubplanung,
    Aushubbegleitung, Dekontamination, Sanierung, Lenkung Entsorgung
  • Probenahmen (Boden, Untergrund, künstliche Auffüllungen, Bausubstanz, Wasser, Abwasser)
    und Festlegung der erforderlichen Analysenparameter, Dateninterpretation und -aufbereitung
  •  Ausführung von Oberflächen- und Grundwasserüberwachungen (Monitorings)
  •  Verfassen von Schlussberichten mit Anträgen für altlasten- und abfallrechtliche Neubeurteilungen

Erfahren Sie mehr über